19 04, 2017

Kein Mobbing ohne Absicht

2017-04-19T07:07:54+00:00April 19, 2017|Allgemein|

In einem weiteren Verfahren versuchte ein Arbeitnehmer, Schadenersatz von seinem Arbeitgeber wegen "Mobbing" zu erlangen - erfolglos: Folgende Definition von Mobbing wird beim Obersten Gerichtshof (OGH) langsam aber sicher zum Standard: "Bei Mobbing handelt es [...]

10 11, 2016

Wiedereingliederungsteilzeit – ein Statusbericht

2016-11-10T13:52:34+00:00November 10, 2016|Allgemein|

Schon ab 1.1.2017 soll es Arbeitnehmern nach einem längeren Krankenstand möglich sein, ihren Job in Teilzeit wiederanzutreten. Stellungnahmen zum Ministerialentwurf konnten bis Ende Oktober eingebracht werden. Sie lassen erkennen, dass noch einige Details abzustimmen sind. [...]

6 06, 2016

Rückforderung von zu viel Bezahltem?

2016-06-06T09:25:39+00:00Juni 6, 2016|Allgemein, Entgelt|

Immer wieder kommen Fehler bei der Lohnverrechnung vor, und Arbeitgeber versuchen, irrtümlich zu viel Bezahltes vom Arbeitnehmer rückzufordern. Häufig scheitern diese Forderungen daran, dass der Arbeitnehmer das Geld längst gutgläubig verbraucht hat. Was gilt, wenn [...]

9 07, 2015

OGH mit Kundenschutzklauseln einverstanden

2015-07-09T07:10:59+00:00Juli 9, 2015|Allgemein|

Das Gerücht hält sich hartnäckig, nachvertragliche Konkurrenzverbote und Kundenschutzklauseln seien (immer) unwirksam. Andere glauben, ein an sich wirksames Verbot werde deshalb (komplett) ungültig, weil es für mehr als ein Jahr vereinbart wurde. Beides ist so [...]

Mehr Beiträge laden