Streitigkeiten in Zusammenhang mit Elternteilzeit schaffen es selten bis zum Obersten Gerichtshof (OGH). Anders im Fall einer plastischen Chirurgin, die während der Elternteilzeit ihre eigene Ordination eröffnete und daraufhin trotz Elternteilzeit – ohne Gerichtsverfahren – gekündigt wurde (OGH 14.09.2021, 8 ObA 55/21b).

Lesen Sie mehr in meinem Blog auf https://www.derstandard.at/story/2000131184623/nebenbeschaeftigung-in-der-elternteilzeit-eine-heikle-sache